Wie gesund ist Rapsöl und kann man es zum Braten verwenden?

Stand:
Ist Rapsöl gesund? Sucht man im Internet nach Beiträgen, findet man die unterschiedlichsten Antworten. Man kann sich dann aussuchen, was man glauben möchte.
Großaufnahme von Rapsblüten auf einem Rapsfeld
Off

Rapsöl ist ein sehr empfehlenswertes Pflanzenöl, das vielseitig in der Küche einsetzbar ist.

Es enthält im Vergleich zu anderen Pflanzenölen mit etwa 10 Prozent einen recht hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren und besteht zu mehr als 55 Prozent aus Ölsäure. Dadurch ist es auch kaltgepresst hitzebeständiger als andere native Öle und kann zum Dünsten, Braten und Backen verwendet werden, ohne dass sich dabei der Gehalt an Omega-3-Fettsäuren wesentlich verändert.

Durch die Raffination wird Rapsöl hitzebeständiger, der Gehalt an Omega-3-Fettsäuren unterscheidet sich zum kaltgepressten Rapsöl aber nur geringfügig.

Raffinierte Öle sind zum scharfen Anbraten, für Zubereitungen im Wok oder zum Frittieren besser geeignet als native Öle. Hierbei entstehen Temperaturen über 200 °C, die bei nativen Ölen zur Entstehung von gesundheitsschädlichen Zersetzungsprodukten führen können.

Seit längerem gibt es die High-oleic-Öle, dabei handelt es sich um Öle von speziellen Sonnenblumen-, Raps- und Distelsorten, die durch Züchtung einen höheren Ölsäureanteil haben. Sie sind kalt gepresst, vertragen aber Temperaturen bis zu 210 °C. Durch den höheren Ölsäureanteil verringert sich der Anteil an Omega-3-Fettsäuren sehr stark.

Sollte Ihnen ein hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren in Ihrem Öl wichtig sein, so eignen sich neben Rapsöl auch Lein- oder Walnussöl. Beide sind aufgrund ihrer hohen Gehalte an Omega-3-Fettsäuren jedoch nur für die kalte Küche geeignet. Besonders Leinöl verdirbt sehr schnell und sollte nach dem Öffnen zügig aufgebraucht und im Kühlschrank gelagert werden.

Zu Rapsöl finden Sie hier noch weitere interessante Artikel:

Zum Thema "Braten mit Pflanzenölen" bekommen Sie in diesen Artikeln noch weitere Informationen:

Stellen Sie uns Ihre Frage

Unser Rat zu Lebensmitteln, Ernährung, Verpackung und Kochutensilien ist für Sie kostenlos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir können keine Anbieternennungen veröffentlichen. Sie werden gegebenenfalls von uns gelöscht oder durch neutrale Bezeichnungen ersetzt.

Die Verbraucherzentrale nutzt und speichert die in diesem Kommentarfeld erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Kommentars im Forum. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder

Eine Kuh auf einer Weide. Im Vordergrund steht ein Glas Milch.

Kann die Milchfarbe so variieren?

Habe 1,5%fettarme Milch gekauft.
Sie sieht leicht gelb/bräunlich aus und schmeckt relativ normal?
Kann die Farbe so variieren?
verschiedene Teebeutel in Einzelverpackungen

Welcher Tee ist für Kinder geeignet?

Bei uns in der Einrichtung kam die Frage auf, ob Kräuter- und Früchtetees auch Anteile von schwarzem Tee bzw. Teein enthalten können. Wie kann man das erkennen? In der Kita sollten Wasser und ungesüßte Tees angeboten werden. Sind alle Sorten von Früchte- oder Kräutertee für Kinder geeignet?
Gegrillte Bratwürste liegen garniert mit Thymian auf

Thrünger Karte und Löwe auf Thüringer Bratwurst

Was bedeutet das, wenn "Thüringer Bratwurst" ohne das goldene ggA (geschützte geografische Angabe) Sigel auf der Verpackung, aber mit der Karte Thüringens in Rot und dem Löwen auf der Verpackung angeboten wird?