Warum schmeckt mein Kaffee sauer?

Stand:
Ich mahle meine Kaffeebohnen selber, brühe mit der Maschine und trotzdem schmeckt der Kaffee gelegentlich säuerlich. Was ist die Ursache und wie kann diesen Geschmack vermeiden ?
Kaffeesatz
Off

Es kann verschiedene Gründe haben, warum der Kaffee säuerlich schmeckt.

Ein Grund kann eine zu grobe Mahlung sein, wodurch es zu einer sogenannten Unterextraktion kommen kann. Dabei gehen zu wenig der gewünschten Stoffe, wie Aromen oder ätherische Öle und zu viele Säuren in den Aufguss über. Ein feinerer Mahlgrad kann helfen. Sinnvoll ist es, die Bohnen direkt vor dem Brühen zu mahlen. Außerdem kann ein zu langes Stehen des Kaffees nach dem Aufbrühen zu einem sauren Geschmack führen.

Auch das frische Wasser selbst benötigt eine optimale Temperatur. Diese beträgt zwischen 92 und 96 Grad Celsius. Ein heißes Wasser unterhalb von 85 Grad Celsius kann ebenfalls ursächlich sein. Ist der ph-Wert des Wassers im sauren Bereich (unter 7,0), so schmeckt auch der Kaffee folglich sauer. Zusätzlich hilft es, die Wassermenge pro Tasse gegebenenfalls anzupassen. Bei einem zu sauren Kaffee kann die Wassermenge etwas reduziert werden.

Je nachdem, welche Kaffeesorte getrunken wird, kann auch dies mit dem sauren Geschmack zusammenhängen. Jede Sorte bringt bereits natürlicherweise einen gewissen Säuregehalt mit. Da gilt es bei Bedarf die Lieblingssorte zu überprüfen. Bohnen, die per „Heißluftverfahren“ nur kurz und zu heiß geröstet werden, sorgen für einen sauren Kaffee, da die Säuren bei dem Prozess nicht vollständig abgebaut werden. Ein weiterer Grund: Die Menge machts. Ein zu viel an Kaffeepulver hat ebenfalls Einfluss auf den Geschmack.

Stellen Sie uns Ihre Frage

Unser Rat zu Lebensmitteln, Ernährung, Verpackung und Kochutensilien ist für Sie kostenlos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir können keine Anbieternennungen veröffentlichen. Sie werden gegebenenfalls von uns gelöscht oder durch neutrale Bezeichnungen ersetzt.

Die Verbraucherzentrale nutzt und speichert die in diesem Kommentarfeld erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Kommentars im Forum. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder

Oder die Milch ist sauer.Mein Kaffee war noch nie sauer 

 

Lebensmittelsiegel in einer Collage

Gruyere Käse kann Thüringer Identitätskennzeichen tragen

Darf Gruyere Käse mit Schweizer Flagge und ID Kennzeichen aus Thüringen kommen ?
Ein Fläschchen Leinöl und eine Schale mit Leinsamen

Cadmium in Leinöl

Leinsamen enthalten relativ viel Cadmium, aber Lein-ÖL auch? Sind zwei Esslöffel Leinöl am Tag wegen des Cadmium gefährlich ?
Frischer Fisch in einer Kühltheke

Was steckt hinter MSC- und ASC-zertifizierten Fischtheken?

Verschiedene Supermärkte und Discounter werben damit, dass ihre Fischtheke MSC- und ASC-zertifiziert ist.
Wie kann eine Fischtheke zertifiziert sein? Muss nicht der Fisch bzw. die Fangmethode das Zertifikat haben?
Was ist, wenn auch nicht zertifizierter Fisch an der gleichen Theke verkauft wird?