Leinöl oder Leinöl-Firnis zur Pflege von Holzbrettern

Stand:
Ist Leinölfirnis geeignet zum Einlassen von Jausenbrettern oder ist reines kaltgepresstes Leinöl besser?
Holzbretter
Off

Sie können sowohl Leinöl-Firnis wie auch kaltgepresstes Leinöl zur Pflege Ihrer Holzbretter verwenden. Möchten Sie Leinöl-Firnis verwenden, ist es wichtig, dass dieses als lebensmittelecht gekennzeichnet ist. Bei diesen dürfen keine Inhaltsstoffe in das Essen übergehen, die gesundheitlich bedenklich sind. Es reicht nicht aus, wenn das Produkt geeignet für Kinderspielsachen und somit speichel- und schweißecht ist. Wenn Sie mit einem Messer auf dem Brett schneiden, wird dieses viel stärker beansprucht. Es können dabei zum Beispiel kleine Teile des Pflegeproduktes abgekratzt werden und ins Essen übergehen.

Leinöl-Firnis kann neben dem gekochten Leinöl Trocknungsmittel und weitere Zusatzstoffe enthalten. Diese Zusätze vermeiden Sie bei der Verwendung von Speiseöl.

Wichtig für die Pflege Ihrer Schneide- und Vesperbretter aus Holz ist es, diese nicht in die Spülmaschine zu stellen und sie regelmäßig mit Öl einzufetten.

Weitere Informationen zu Schneidebrettern finden Sie hier