Ist täglicher Verzehr von Hering aus der Dose unbedenklich?

Stand:
Ist gegen den täglichen Genuß von Hering in Tomatensauce (Dosenhering) aus gesundheitlicher Sicht etwas einzuwenden?
Geöffnete Heringsfiletdosen und Besteck.
Off

Hering zählt zu den Fischen, die eher selten mit Schadstoffen wie Schwermetallen oder Dioxin belastet sind. Konservendosen können mit einer Bisphenol-A-haltigen Beschichtung versehen sein. Dieser Stoff steht unter anderem im Verdacht, den Hormonhaushalt zu verändern, und sollte möglichst vermieden werden. Er reichert sich besonders in fettreichen Lebensmitteln an. Einen Fischverzehr aus Konservendosen sollten Sie daher auf 1 – 2 Dosen pro Woche beschränken.

Mehr Infos finden Sie hier:

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Die Verbraucherzentrale nutzt und speichert die in diesem Kommentarfeld erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Kommentars im Forum. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder