Woher kommt die Flüssigkeit auf der Konfitüre?

Stand:
Warum bildet sich auf Konfitüre nach dem ersten Öffnen im Kühlschrank Flüssigkeit bzw. wie kann ich dies verhindern?
Konfitüre im Glas
Off

Dieses Phänomen nennt man Synärese. Durch das Einstechen mit dem Löffel in die Konfitüre wird die Gelstruktur aufgebrochen. Dabei tritt die gebundene Flüssigkeit aus. Dies ist ein natürlicher Vorgang, der die Qualität des Produktes nicht beeinträchtigt. Dieser Effekt kann nicht verhindert werden und tritt auch beispielsweise bei Senf und Ketchup auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Die Verbraucherzentrale nutzt und speichert die in diesem Kommentarfeld erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Kommentars im Forum. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder