Rekonstituierte Milch

Stand:

Was ist rekonstituierte Milch? Diese Zutat war bei einem Fertiggericht in der Zutatenliste aufgeführt.

Off

Rekonstituierte Milch ist eine Milch, die man aus Magermilchpulver oder aus Vollmilchpulver durch Wasserzusatz erhält.

Wenn einer aus Magermilchpulver und Wasser rekonstituierten Milch noch Milchfett zugefügt wird, um einen gewünschten Fettgehalt einzustellen, spricht man von rekombinierter Milch.

Für die Herstellung von rekonstituierter und rekombinierter Milch müssen die Ausgangsprodukte aufgelöst, intensiv vermischt und erhitzt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Die Verbraucherzentrale nutzt und speichert die in diesem Kommentarfeld erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Kommentars im Forum. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder

Haben wir eh schon eine Überproduktion von Milch,?🙁 Was soll das billiger ist nicht wünschenswert wenn du Bauern Milch haben. Die armen Kühe auf Maxi Volumen der Euter getrimmt. NEIN DANKE

Anmerkung der Redaktion:

Rekonstituierte Milch erhöht nicht die Überproduktion von Milch, da sie aus bereits produzierter Milch hergestellt wird wie im Beitrag beschrieben. Allerdings ist sie sehr energieaufwändig in der Produktion .