Kann man Spargel einfrieren?

Stand:
Kann ich Spargel einfrieren?
Spargel
Off

Leider ist die Spargelsaison kurz und frischer Spargel hält sich im Kühlschrank nur wenige Tage. Aber Spargel lässt sich gut einfrieren und damit die Saison verlängern. Egal ob weißer oder grüner Spargel, in der Tiefkühltruhe hält sich das Stangengemüse ungefähr neun Monate. Wenn Sie Spargel für die spargelfreie Zeit einfrieren möchten, sollten Sie ihn am besten zum Höhepunkt der Spargelsaison (um Pfingsten herum) einfrieren, dann ist er meist am günstigsten.

Zum Einfrieren wird der Spargel gewaschen, geschält, die Enden abgeschnitten und roh eingefroren! Nicht blanchieren! Damit das volle Aroma bei der Zubereitung erhalten bleibt, sollte der gefrorene Spargel direkt in wenig kochendes Wasser gegeben werden. Geschmacklich und unter Umweltgesichtspunkten ist der Griff zu frischem Spargel jedoch die bessere Wahl.

Weitere Informationen rund um das Thema finden Sie hier: Tipps zur Spargelzeit: Frisch aus der Region auf den Tisch

Schreiben Sie einen Kommentar

Die Verbraucherzentrale nutzt und speichert die in diesem Kommentarfeld erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Kommentars im Forum. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder