Gegrillte Wiener Würstchen

Stand:

Stimmt es, dass man Wiener Würstchen nicht grillen sollte?

Off

Ja. Wiener Würstchen und andere Pökelwaren wie Leberkäse, Kassler, Fleischwurst oder Schinkenspeck gehören nicht auf den Grill. Sie enthalten Nitritpökelsalz. Durch die Hitze beim Grillen kann das Nitrit mit dem im Fleisch enthaltenen Eiweiß reagieren und krebserregende Nitrosamine bilden.

Nitritpökelsalz sorgt für eine rötliche Färbung der damit behandelten Fleisch- und Wurstwaren. Zum Grillen geeignete, nicht gepökelte Bratwürste sind dagegen weißlich-grau. Im Zweifelsfall hilft bei verpackten Produkten ein Blick auf die Zutatenliste. Beim Metzger sollte man ggf. gezielt nachfragen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Die Verbraucherzentrale nutzt und speichert die in diesem Kommentarfeld erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Kommentars im Forum. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder