Mein Brot wiegt weniger als angegeben, ist das erlaubt?

Stand:
Mir passiert das regelmäßig, dass mein gekauftes Brot nicht die angegebenen 600 g wiegt, sondern weniger. Das ist doch nicht zulässig? Ich danke Ihnen für eine Antwort.
Einwaage Verpackung Brot
Off

Sie sprechen ein kompliziertes Rechtsgebiet an, welches in der Fertigverpackungsverordnung geregelt ist.

Der Gesetzgeber arbeitet hier mit dem "Nenngewicht". Das Nenngewicht des Brotes entspricht nicht immer genau dem angegebenen Gewicht beim Verkauf, sondern ist ein Mittelwert. Es müssen dabei bestimmte Toleranzgrenzen bei der Herstellung eingehalten werden. Entscheidend ist der "Zeitpunkt der Herstellung". Als Zeitpunkt der Herstellung ist dabei eine Stunde nach Backofenentnahme anzusehen, da Brot unmittelbar nach dem Backvorgang erhebliche Gewichtsverluste durch Austrocknung hat.

Zum Zeitpunkt des erstmaligen Inverkehrbringens darf die absolute Toleranzgrenze nicht unterschritten werden, das heißt ein Brot von beispielsweise 500 Gramm darf nicht weniger als 470 Gramm wiegen.

Ganz praktisch ist es so, dass das Abwiegen der Teiglinge in den Bäckereien maschinell erfolgt.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Untergewichte vorliegen und Sie sich beschweren wollen, können Sie sich an das für Sie zuständige Eichamt wenden. Die Adressen finden Sie hier.

Stellen Sie uns Ihre Frage

Unser Rat zu Lebensmitteln, Ernährung, Verpackung und Kochutensilien ist für Sie kostenlos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir können keine Anbieternennungen veröffentlichen. Sie werden gegebenenfalls von uns gelöscht oder durch neutrale Bezeichnungen ersetzt.

Die Verbraucherzentrale nutzt und speichert die in diesem Kommentarfeld erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Kommentars im Forum. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder

Schön guten Tag, 

Ich wollte mal kurz aus Sicht des Bäckers beschreiben warum es zu sowas kommen kann. Der Brotteigling verliert während des Backens Wasser. Dadurch wiegt das Brot nach dem Backen weniger als vorher. Nun gibt es Tabellen und Erfahrungswerte wieviel % der Backverlust bei einem bestimmten Brot(Mehltype, Form und Gewicht) beträgt. Jedoch ist das so ein Ding mit Mittelwerten da viele Faktoren einfließen in den Backverlust(Umgebungstemperatur, Mehlbeschaffenheit, Luftfeuchtigkeit, Anbacktemperatur, etc.). Daher hat man sich darauf geeinigt, dass 1ne Stunde nach dem ausbacken über 10 Brote im Mittelwert das gewünschte Brotgewicht haben sollte. Jedes einzelne Brot zwischen 500 und 1000g darf aber nicht mehr als 30g abweichen. Also beim 500g Brot wären 470 die Grenze des Erlaubten.

Bevor Sie sich ans Eichamt wenden und sich beschweren weil Sie nur 460g haben. Das Brot verliert über Zeit immer mehr Wasser und wird dadurch natürlich noch leichter als wenn sie es frisch gekauft haben.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Mein 3 Pfund Mischbrot wiegt ständig nur zwischen 1240 und 1260 g. Ist das rechtens ?

Anmerkung der Redaktion:

Häufig werden Brote nach Gewicht berechnet, sie werden also vorab gewogen und der Preis bezieht sich dann auf das Gewicht, dass das Brot tatsächlich hat. Wenn das in Ihrem Fall nicht gemacht wird, dann sollte ein 3 Pfund-Brot auch 3 Pfund wiegen. Laut Toleranzgrenze dürfen bei einem 1500g-Brot maximal 22,5 g fehlen. Ihr Brot wiegt deutlich weniger. Dann empfehlen wir Ihnen sich an ihr örtliches Eichamt zu wenden. Adressen finden Sie hier.

                                                                     

Bananen werden gewogen; Zitronen dagegen nicht (warum ist das so?). Beim Brot muss man das Gewicht auf der Packung "glauben". Als misstrauischer Mensch ließ ich heute mein 450-Gramm-Brot wiegen. Es wog nur 434 Gramm (inklusive Cellophan-Verpackung). Die Kassiererin weigerte sich hartnäckig zu einer entsprechenden Preisreduzierung. Es ging zwar nur um 20 Cents (aber auch ums Prinzip). Statt rumzuzetern hätte sie besser die im Lebensmittelforum gegebene Erklärung geben sollen... - "Wissen" ist eben besser als "Nur-Abkassieren" 

Anmerkung der Redaktion:
Wird Obst oder Gemüse nach Stückpreis berechnet, so erfordert dies Produkte die ungefähr gleich groß sind. Das ist bei Zitonen eher gegeben als bei Bananen. Beim Stückpreis haben wir aber das Problem, dass größere Exemplare in der Regel eher gekauft werden. Kleinere und damit im Verhältnis auch teurere Exemplare bleiben häufiger liegen und werden am Ende oftmals weggeworfen. Um solcher Lebensmittelverschwendung vorzubeugen sollten Supermärkte aus unserer Sicht Obst und Gemüse in unterschiedlichen Größen anbieten und diese nach Gewicht berechnen. Nachlesen können Sie das auch in unserem Marktcheck Obst und Gemüse im Einzelhandel

Zu Ihrem Brot:  Ein 450-Gramm Brot darf maximal 3 Prozent weniger wiegen, also 436,5 Gramm. Ihr Brot hat nochmal  2 Gramm weniger gewogen. Sollte das Brot regelmäßig zu wenig wiegen können Sie sich an das Eichamt wenden. Aber bitte immer bedenken, dass haushaltsübliche Waagen nicht geeicht sind und daher als Beweis nicht herangezogen werden können.

Ich kaufe teure Weizenbrötchen bei einem  Bäcker. Sie wiegen zwischen 45 und 48 Gramm und haben innen ein holes Loch so das man da nur eine Krume hat. Was kann ich dagegen unternehmen.

Anmerkung der Redaktion

Eine Möglichkeit wäre, bei der Bäckerei nachzufragen oder eine andere Sorte zu probieren. Grundsätzlich handelt es sich um einen Qualitätsfehler. Die Bäckerei ist mit Sicherheit an einer Rückmeldung interessiert, um den Fehler zu beheben.  Alternativ ist auch ein Einkauf bei einer andern Bäckerei möglich, sollte dieser Fall öfters vorkommen.

Eine Kuh auf einer Weide. Im Vordergrund steht ein Glas Milch.

Kann die Milchfarbe so variieren?

Habe 1,5%fettarme Milch gekauft.
Sie sieht leicht gelb/bräunlich aus und schmeckt relativ normal?
Kann die Farbe so variieren?
verschiedene Teebeutel in Einzelverpackungen

Welcher Tee ist für Kinder geeignet?

Bei uns in der Einrichtung kam die Frage auf, ob Kräuter- und Früchtetees auch Anteile von schwarzem Tee bzw. Teein enthalten können. Wie kann man das erkennen? In der Kita sollten Wasser und ungesüßte Tees angeboten werden. Sind alle Sorten von Früchte- oder Kräutertee für Kinder geeignet?
Gegrillte Bratwürste liegen garniert mit Thymian auf

Thrünger Karte und Löwe auf Thüringer Bratwurst

Was bedeutet das, wenn "Thüringer Bratwurst" ohne das goldene ggA (geschützte geografische Angabe) Sigel auf der Verpackung, aber mit der Karte Thüringens in Rot und dem Löwen auf der Verpackung angeboten wird?