Käsereimilch: Was ist das eigentlich?

Stand:
Kann ich davon ausgehen, dass es sich bei Käsereimilch um pasteurisierte Milch handelt, wenn nichts anderes vermerkt ist?
verschiedene Käsesorten liegen auf einem Holzbrett
Off

Käsereimilch kann roh oder wärmebehandelt sein. Wurde Rohmilch verwendet, muss dies auf der Verpackung gekennzeichnet sein: "hergestellt aus Rohmilch".

Steht dieser Hinweis nicht auf der Verpackung, wurde die Käsereimilch wärmebehandelt. Dies muss nicht unbedingt durch Pasteurisierung erfolgt sein. Auch andere in der Milchverordnung anerkannte Wärmebehandlungsverfahren sind möglich, z.B. Kurzzeiterhitzung oder Hocherhitzung.

Käsereimilch ist die zur Herstellung von Käse bestimmte Milch. Als Käsereimilch gelten auch Buttermilcherzeugnisse, Sahneerzeugnisse zur Herstellung von Frischkäse sowie Süßmolke, Sauermolke und Molkensahne (Molkenrahm) zur Herstellung von Molkeneiweißkäse (Käseverordnung). In der Käsereimilch wird bereits der Fettgehalt so eingestellt, dass der fertige Käse die gewünschte Fettstufe erreicht.

Stellen Sie uns Ihre Frage

Unser Rat zu Lebensmitteln, Ernährung, Verpackung und Kochutensilien ist für Sie kostenlos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir können keine Anbieternennungen veröffentlichen. Sie werden gegebenenfalls von uns gelöscht oder durch neutrale Bezeichnungen ersetzt.

Die Verbraucherzentrale nutzt und speichert die in diesem Kommentarfeld erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Kommentars im Forum. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder

Ich habe das Gefühl, daß Käsereimilch gar kein Milchprodukt ist, sonder künstlich hergestellt wird. Er hat weder Geschmack, weder nach Käse noch nach Fett. Aber bei den Preisen z.B. für Gouda, muß man ganz auf Käse verzichten, oder trockenes Brot essen,da auch die Butterpreise durch die Decke gegangen sind - vermutlich kommen alle Lebensmittel aus der Ukraine.

Hallo,

auf vielen Käsesorten findet sich der Hinweis "Ohne Gentechnik", zugleich findet sich in der Zutatenliste mikrobielles Lab, also ein Erzeugnis transgener Bakterienstämme. Wie ist dieser Widerspruch zu erklären?

Viele Grüße

Christoph Bucher

Anmerkung der Redaktion:

Mikrobielles Lab kann auch ohne Gentechnik hergestellt werden. Dafür kommen spezielle Mikroorganismen wie Schimmelpilze oder Bakterien zum Einsatz, die aber nicht gentechnisch verändert sein müssen. Dieses mikrobielle Lab darf bei Bio-Käse verwendet werden und ebenso bei Käse, der "ohne Gentechnik" hergestellt wurde.

Weiteres zum Thema auch hier: Bio-Käse mit Gentechnik?

Eine Kuh auf einer Weide. Im Vordergrund steht ein Glas Milch.

Kann die Milchfarbe so variieren?

Habe 1,5%fettarme Milch gekauft.
Sie sieht leicht gelb/bräunlich aus und schmeckt relativ normal?
Kann die Farbe so variieren?
verschiedene Teebeutel in Einzelverpackungen

Welcher Tee ist für Kinder geeignet?

Bei uns in der Einrichtung kam die Frage auf, ob Kräuter- und Früchtetees auch Anteile von schwarzem Tee bzw. Teein enthalten können. Wie kann man das erkennen? In der Kita sollten Wasser und ungesüßte Tees angeboten werden. Sind alle Sorten von Früchte- oder Kräutertee für Kinder geeignet?
Gegrillte Bratwürste liegen garniert mit Thymian auf

Thrünger Karte und Löwe auf Thüringer Bratwurst

Was bedeutet das, wenn "Thüringer Bratwurst" ohne das goldene ggA (geschützte geografische Angabe) Sigel auf der Verpackung, aber mit der Karte Thüringens in Rot und dem Löwen auf der Verpackung angeboten wird?