Ingwer roh essen

Stand:

Sollte man Ingwer roh essen. Wenn ja, wieviel pro Tag?

Ingwer angeschnitten
Off

Wenn Ingwer roh verzehrt wird, bleiben mehr seiner positiven Inhaltsstoffe erhalten.

Je nach Empfindlichkeit kann ein Zuviel zu Nebenwirkungen wie Blähungen, Durchfall oder Sodbrennen führen. Die verträglichen Mengen sind aber recht unterschiedlich. Ingwer ist eine Gewürzpflanze, schon aufgrund seines scharfen Geschmacks fällt es nicht leicht, große Mengen davon roh zu essen. Konventioneller Ingwer sollte geschält werden, Bio-Ingwer kann man nach dem Waschen auch mit Schale verzehren und erhält so noch mehr der wertvollen Inhaltsstoffe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Die Verbraucherzentrale nutzt und speichert die in diesem Kommentarfeld erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Kommentars im Forum. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder